TEPPICHREINIGUNG

Reinigung, Schutz und Pflege

Neben allen Informationen rund um die Teppichreinigung beziehungsweise Teppichwäsche finden Sie auf dieser Seite auch Details zu Spezialreinigungsverfahren und Möglichkeiten zum Schutz und zur Pflege Ihrer Teppiche.

Reinigung und Pflege von Orientteppichen in Wien

Orientteppiche (Perserteppiche) bedürfen besonderer Pflege. Insbesondere antike Teppiche sind oft älter als 100 Jahre alt und gelten als richtige Kunstwerke. Deshalb müssen sie besonders schonend gewaschen werden. Informieren Sie sich zu unserem Service-Angebot rund um die Wäsche, Pflege und Reparatur von Orientteppichen.

Teppichreinigung in Gebäuden und Büros
in Wien und ganz Österreich

Es gibt mehrere Arten der Teppichreinigung in Büros. Die heute bevorzugte Reinigungsmethode sollte die Alkohol-Trockenreinigung sein. Dabei verbleiben – im Gegensatz zu Nassreinigungen – keine Rückstände im Teppich. Erfahren Sie mehr über unser Service-Angebot zur Büroteppichreinigung.

Trockenreinigung von Spannteppichen
in Wien und Umgebung

Zur Teppichreinigung wird der Teppich zunächst mit einer alkoholischen Lösung eingesprüht, die eine Ablösung der Schmutzpartikel von der Faser bewirkt sowie klebrige und fettige Substanzen anlöst. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird unser Pulver in den Teppich eingebürstet, das aus einer vollständig biologisch abbaubaren Zellulose-Matrix besteht. Beim Bürstvorgang wird der angelöste Schmutz von der Teppichfaser heruntergerieben und gebunden. Nach etwa einer halben Stunde Trockenzeit wird das nunmehr schmutzige Pulver mit einem starken Bürstsauger abgesaugt.

Nassreinigung von Teppichen
durch Ihre Teppichreinigung aus Wien

Der Teppich wird von unseren Spezialisten aus Wien zuerst mit einem kristallin-trocknenden Teppichschampoo einschampooniert. Danach werden der gelöste Schmutz und das Schampoo beim Extraktionsvorgang mit handwarmem Wasser herausgewaschen.

Reinigung von Teppichen mit Juterücken

Ein Wollteppich mit Jute-Rücken kann nicht wie üblich nass gewaschen werden, da Jute schrumpft. Die bessere Reinigungsmethode ist eine Extraktions-Reinigung mit Alkohol. Der Teppich ist so sehr rasch wieder trocken und voll benützbar. Die Fasern werden wieder weich und glänzend.

Teppich-Schutz durch Imprägnierungen

Für den optimalen Schutz Ihrer Teppiche bietet unser Unternehmen aus Wien die patentierte SCOTCHGARD-Imprägnierung zur Schmutzabweisung, antistatische Imprägnierung zur Verhinderung von übermäßiger statischer Aufladung und die Flammschutz-Imprägnierung zur Erreichung vorgeschriebener Brandklassen.


Rufen Sie uns an:

Telefon Hotline: +43 1 7125793

...oder kontaktieren Sie uns einfach per
E-Mail unter: vachutta@vachutta.at

Unsere Leistungen im Detail:

Unser Service-Angebot für Reinigung
und Pflege Ihrer Teppiche:

Tipps & Tricks vom Profi:

Staubmilbenvernichtung - der Gesundheit zuliebe!

Teppichmilben oder Staubmilben leben von organischen Abbaustoffen und von Schmutz. Sie sind daher in Naturfasern wie Wolle, Baumwolle oder Jute häufiger als in Kunst­faser­teppichen bzw. Kunst­faserstoffen. Von Kunstfaser kann die Milbe nicht leben, sehr wohl aber vom Schmutz zwischen den Fasern.

Die Vernichtung erfolgt durch Einsprühen mit einem getesteten, völlig allergie­freien Sterilisations­mittel. Das Produkt wird in der lebensmittel­erzeugenden Industrie für ähnliche Zwecke verwendet und kann in jeder Apotheke bezogen werden. Es wird aus einem Baum-Saft-Extrakt aus Sri-Lanka hergestellt und ist für den Menschen völlig harmlos. Für eine dauerhafte Wirkung muß die Behandlung mindestens vierteljährlich wiederholt werden.

Abhol- und Lieferservice:

Auf Wunsch holen wir Ihren Teppich natürlich ab und liefern ihn nach der Reinigung prompt wieder retour!

Bitte einfach bei Ihrer Anfrage anmerken, und Wunschtermin vereinbaren!